Veröffentlichungsdatum und alles, was wir bisher wissen

Red Dead Redemption 3 ist der Nachfolger eines der besten Videospiele aller Zeiten. Wir schlüsseln das geplante Veröffentlichungsdatum und alles andere auf, was wir bisher wissen.

Red Dead Redemption 3 hat große Fußstapfen zu füllen, wie man so schön sagt. Als Nachfolger eines der am meisten gefeierten Videospiele der Geschichte ist es nicht übertrieben zu sagen, dass Rockstar Games alle Hände voll zu tun haben. Zum Glück stehen sie nicht unter Zeitdruck.

Derzeit gibt es keinen offiziellen Red Dead Redemption 3 Veröffentlichungsdatum, das niemanden überraschen sollte. Rockstar Games ist berühmt dafür, sich Zeit zu nehmen, wenn es um ihre Flaggschiff-Titel geht; Man könnte sagen, dass ihre vergangenen Erfolge ihnen diesen Luxus mehr als jedem anderen Spielestudio beschert haben.

Bild: Red Dead Redemption 2 / Rockstar Games

Aber nur weil wir keine offizielle Erklärung haben, heißt das nicht, dass wir nichts weiter zu machen haben. Es gibt ein altes Sprichwort, dass dort, wo Rauch ist, ein Feuer ist, und wo ein Feuer ist, gibt es wahrscheinlich einen Cowboy mit einer mächtig schönen Beute, die es zu stehlen gilt. Wenn man zwischen den Zeilen liest, kann man tatsächlich einiges ableiten.

Vor diesem Hintergrund dachten wir, wir würden unsere scharfen Augen auf den Horizont richten und sehen, was wir tun können Red Dead Redemption 3. Und obwohl wir unser Bestes tun werden, um sachlich zu bleiben, lohnt es sich zu wiederholen, dass der Großteil dieses Artikels eher spekulativ als endgültig ist.

Red Dead Redemption 3 Veröffentlichungsdatum

Das erste Spiel der Western-Franchise erschien im Mai 2010 mit Red Dead Redemption 2 Ankunft im Jahr 2018. Das bedeutet, wenn meine Arbeit richtig ist, dass Rockstar Games über 8 Jahre gebraucht hat, um das erwartete Follow-up zu liefern.

Zwischen diesen beiden Spielen war natürlich Grand Theft Auto 5 das 2013 herauskam. Wenn man von dem Verhalten der Vergangenheit abgeht, scheint es, dass Rockstar Games im Allgemeinen alle 3-4 Jahre einen AAA-Titel liefert; Bedeutung Red Dead Redemption 3 oder GTA6 bereits 2023 zu erwarten… Außer, oh Scheiße. GTA Online.

Während sich Rockstar einst ausschließlich auf umfangreiche Einzelspieler-Spiele konzentrierte, haben sie sich seitdem in den Cash-Pool von Multiplayer-Online-Spielen eingetaucht GTA Online. Und es scheint ihnen zu gefallen. Sie scheinen es auch zu mögen Remastering ihrer älteren Spiele.

Daher liegt es nahe, dass neue Rockstar AAA-Titel weiter voneinander entfernt sein werden als zuvor. Und dann ist da noch die Kleinigkeit GTA6.

Im Grunde würde ich nicht erwarten Red Dead Redemption 3 vor 2026 wenn GTA6 Veröffentlichungen im Jahr 2023 und später noch, wenn dieses Spiel irgendeine Verzögerung erleidet.

Figuren

Wenn man bedenkt, was Rockstar damit gemacht hat Red Dead Redemption 2, wäre es nicht überraschend, wenn sie versuchen würden, eine Verbindung zu den Charakteren und der Handlung der vergangenen Spiele aufrechtzuerhalten. Während wir die Schicksale von John Marston und Arthur Morgan kennen, gibt es eine Hauptfigur, die ihre Zukunft noch vor sich hat: Jack Marston.

Dies wäre eine aufregende Rückkehr in die Welt, die uns ebenfalls ans Herz gewachsen ist, und würde den Entwicklern gleichzeitig die Möglichkeit geben, in eine historische Periode des Wilden Westens einzutauchen, die sie noch erforschen müssen.

Jack Marston Red Dead 3
Bild: Red Dead Redemption / Rockstar Games

Eine andere Möglichkeit ist, mit einem ganz neuen zu gehen Red Dead Redemption 3 Charakter, nur etablierte Charaktere aus den früheren Raten pfeffern. Wenn sich das Team für diesen Weg entscheidet, wäre es wirklich großartig, eine weibliche Figur in der Hauptrolle zu sehen.

Geschichten wie Wahrer Grit zeigen, dass Frauen fantastische Protagonisten in Western sein können, und es würde Rockstar die Chance geben, die Kritiker zum Schweigen zu bringen, die dies getan haben hatte ihnen in der Vergangenheit Chauvinismus vorgeworfen (Sie hatten in keinem ihrer Spiele eine spielbare weibliche Figur).

Ort

Es wurden einige spekulative Artikel geschrieben, die darauf hindeuten Red Dead Redemption 3 zumindest teilweise in Europa angesiedelt werden könnten. Dies würde es Rockstar ermöglichen, die Notlage der Einwanderer auf ähnliche Weise zu untersuchen, wie sie es getan haben Grand Theft Auto 4.

Aus narrativer Sicht ist diese Idee offensichtlich sinnvoll, aber die Arbeitsbelastung, die damit verbunden ist, einen Teil Europas zu schaffen, um das Spiel dann einfach vollständig in die USA zu verlegen, könnte als selbstzerstörerisch bezeichnet werden.

Überlegenswert ist auch, ob Fans der Serie zu Recht oder zu Unrecht als Europäer in einer bisher dezidiert amerikanischen Serie spielen wollen. Ich persönlich würde es gerne sehen, ich glaube nur nicht, dass es passieren wird.

Red Dead Redemption 3 wird wahrscheinlich in einer fiktiven Version der USA stattfinden, ähnlich wie die ersten beiden Spiele. Diese kreative Entscheidung ermöglichte es den Entwicklern, ihre Lieblingselemente des Wild-West-Mythos auszuwählen, ohne an die Geschichte oder einen bestimmten geografischen Ort gebunden zu sein. Und mein Geld liegt darin, dass sie diesen Weg wieder gehen.

Red Dead Redemption 3 Gerüchte

Wir haben noch eine lange Wartezeit vor uns Red Dead Redemption 3. Mehr als Red Dead Redemption 3 Wenn uns Gerüchte und Neuigkeiten zu Ohren kommen, werden wir diese Seite aktualisieren – schauen Sie also unbedingt wieder vorbei!

Leave a Reply

Your email address will not be published.