Mit schweren Lernschwierigkeiten verbundenes Gen spielt eine Schlüsselrolle bei der Reaktion der Zellen auf Umweltstress

Mit schweren Lernschwierigkeiten verbundenes Gen spielt eine Schlüsselrolle bei der Reaktion der Zellen auf Umweltstress

Laut einer Studie der Duke University, die am 24. Mai in der Zeitschrift erscheint, wurde festgestellt, dass ein Gen, das mit schweren Lernschwierigkeiten beim Menschen in Verbindung gebracht wird, auch …

Mit schweren Lernschwierigkeiten verbundenes Gen spielt eine Schlüsselrolle bei der Reaktion der Zellen auf Umweltstress Read More

Das Verständnis von Transposons bietet einen neuen Ausgangspunkt, um leistungsfähigere Werkzeuge zur Genbearbeitung zu entwickeln

CRISPR hat das Zeitalter der Genommedizin eingeläutet. Aus dem beliebten CRISPR-Cas9 wurde eine Reihe leistungsstarker Werkzeuge entwickelt, um genetische Krankheiten zu heilen. Es gibt jedoch ein Problem auf der letzten …

Das Verständnis von Transposons bietet einen neuen Ausgangspunkt, um leistungsfähigere Werkzeuge zur Genbearbeitung zu entwickeln Read More

Das Verständnis von Transposons bietet einen neuen Ausgangspunkt, um leistungsfähigere Werkzeuge zur Genbearbeitung zu entwickeln

CRISPR hat das Zeitalter der Genommedizin eingeläutet. Aus dem beliebten CRISPR-Cas9 wurde eine Reihe leistungsstarker Werkzeuge entwickelt, um genetische Krankheiten zu heilen. Es gibt jedoch ein Problem auf der letzten …

Das Verständnis von Transposons bietet einen neuen Ausgangspunkt, um leistungsfähigere Werkzeuge zur Genbearbeitung zu entwickeln Read More

Die Studie veranschaulicht das Risiko einer Omicron-Infektion bei vollständig geimpften Personen

Infektionen, die durch die Omicron (B.1.1.529)-Variante des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) verursacht werden, treten häufig bei Personen auf, die sich von einer früheren Infektion erholt haben oder …

Die Studie veranschaulicht das Risiko einer Omicron-Infektion bei vollständig geimpften Personen Read More

Neuer therapeutischer Ansatz nutzt das körpereigene Immunsystem zum Schutz vor Hirnschäden

Eine therapeutische Methode zur Nutzung des körpereigenen Immunsystems zum Schutz vor Hirnschäden wurde heute von Forschern des Forschungsprogramms Immunologie des Babraham Institute veröffentlicht. Die Zusammenarbeit zwischen Professor Adrian Liston (Babraham …

Neuer therapeutischer Ansatz nutzt das körpereigene Immunsystem zum Schutz vor Hirnschäden Read More

Die Studie zeigt, wie Synchronisation zur Übertragung und Verarbeitung von Informationen im Gehirn beiträgt

Im frühen 20. Jahrhundert begannen Wissenschaftler, die Gehirnaktivität mit Elektroden aufzuzeichnen, die an der Kopfhaut angebracht wurden. Zu ihrer Überraschung stellten sie fest, dass die Gehirnaktivität durch langsam und schnell …

Die Studie zeigt, wie Synchronisation zur Übertragung und Verarbeitung von Informationen im Gehirn beiträgt Read More

Studie zeigt, dass zellmembrangebundenes Enzym für die Infektiosität von SARS-CoV-2 unerlässlich ist

Die membrangebundene Form des Angiotensin-Converting-Enzyms 2 (ACE2) ist laut einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie für die Ermöglichung einer Infektion mit SARS-CoV-2, dem Virus, das COVID-19 verursacht, unerlässlich Zelle. Es …

Studie zeigt, dass zellmembrangebundenes Enzym für die Infektiosität von SARS-CoV-2 unerlässlich ist Read More

Wissenschaftler erschließen einen neuen Ansatz, um schwer zu behandelnde Krebsarten abzutöten

In einer Zeitung, die in erscheint Natur Heute hat eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern einen neuen Weg gefunden, um schwer zu behandelnde Krebsarten abzutöten. Diese Tumoren widerstehen aktuellen Immuntherapien, einschließlich …

Wissenschaftler erschließen einen neuen Ansatz, um schwer zu behandelnde Krebsarten abzutöten Read More