News South Wales Blues, Brad Fittler, Startelf, Wechsel, Junior Paulo, Liam Martin, Jake Trbojevic, Reagan Campbell-Gillard, Tariq Sims, Mark Carroll

Blues-Ikone Mark Carroll hat NSW-Trainer Brad Fittler gewarnt, denselben Fehler nicht zweimal zu machen, wenn er die Serie zu einem Entscheidungsspiel schicken will.

Carroll schlug Fittler zu, weil er späte Änderungen an seiner Startmannschaft in der Opener-Serie vorgenommen hatte, die Queensland mit 16-10 gewann.

Prop Junior Paulo und der zweite Ruderer Liam Martin wurden beide für den Start benannt, bevor Fittler sie für Reagan Campbell-Gillard und Tariq Sims auf die Bank verwies.

Streamen Sie jedes Spiel jeder Runde der NRL Telstra Premiership-Saison 2022 live und werbefrei während des Spiels auf Kayo. Neu bei Kayo? Jetzt 14 Tage kostenlos testen.

RCG und Sims wurden beide an diesem Sonntag für das zweite Spiel in Perth fallen gelassen, und Martin wurde erneut auf Platz 1 gewählt. 12, mit Paulo auf der Bank.

Carroll, der zwischen 1995 und 1999 bei Prop für NSW anfing, sagte, dass späte Änderungen die mentale Vorbereitung eines Spielers erheblich stören können.

„Das macht mir Kopfzerbrechen. Wenn Sie bei Nr. ausgewählt werden. 10 in der ersten Reihe, du willst das Spiel beginnen, du willst nicht von der Bank kommen “, sagte Carroll Der Fox League-Podcast.

„Das war ein Fehler in Spiel eins, weil es eine Sache der Denkweise ist, wenn man sich auf State of Origin vorbereitet, besonders wenn man ein Frontruderer ist, denkt man drei oder vier Tage im Voraus über das Spiel nach und nimmt das zuerst tragen und von diesen Queenslandern gehämmert werden.

Junior Paulo of the Blues im ersten Spiel. Getty.Quelle: Getty Images

MEHR NRL-NACHRICHTEN

ZWISCHENSAISON-UNTERSCHRIFTEN: Wen Ihr Club vor Ablauf der Frist am 1. August verpflichten könnte

„DAS IST DUMM“: Buzz’ radikale Abstiegsidee löste eine heftige Debatte aus

‘SIE HABEN ENDLICH FESTGESTELLT’: Blues-Star schlägt nach Queenslands Einsatz zurück

„Zuerst werden Sie vier Blöcke getroffen, die alle 100 kg wiegen, das sind 400 kg Masse, Sie müssen sich in den Kopf setzen und sagen: ‚Ich muss den Lauf machen‘.

„Aber als dir am Tag zuvor gesagt wurde, dass du von der Bank kommst … Ich dachte, es wäre eine ziemlich schlechte Situation.“

Fittler nahm an diesem Sonntag sieben Änderungen an seinem Kader für das Must-Win-Spiel in Perth vor und ließ Campbell-Gillard, Sims, Kotoni Staggs und Ryan Matterson von den 17 fallen – während Jack Wighton mit Covid pausiert wurde.

Fittler hat Jake Trbojevic dazu berufen, bei Matt Burton in der Mitte zu starten, Angus Crichton und Siosifa Talakai auf die Bank – und Api Koroisau zur Startnutte befördert.

Eels Vollstrecker Campbell-Gillard spielte am Samstagabend gegen die Roosters, aber Carroll sagte, die Änderungen seien erforderlich.

MEHR NRL-NACHRICHTEN

JIMMY BRINGT: Der ECHTE Grub von Origin wurde enthüllt; Titans entlassen Manager

‘GLAS HALB VOLL’: Die 800.000-Dollar-Rechnung von Tigers, damit Brooks sich dem Rivalen am Silberstreif am Horizont anschließt

‘NULLIFIZIEREN SIE IHN’: Blues enthüllt den Schlüssel zum Stoppen von Munster, da NSW darauf abzielt, Cleary freizuschalten

‘ES WURDE HERGESTELLT’: Tallis enthüllt die Wahrheit hinter dem berüchtigten Spitznamen „Raging Bull“.

„Endlich haben sie da draußen eine anständige Seite. Leute wie Staggs, er hat niemanden verprügelt, wir haben ihn in die Zentren gebracht, um die Queenslander zu zerstören, und er hat es nicht getan “, sagte Carroll.

„Campbell-Gillard und Matterson, sie würden in diesem letzten Spiel keine Traube verletzen. Er hatte am RCG-Wochenende ein gutes Spiel, aber im Ernst, wenn Sie für Ihren Staat spielen, setzen Sie Ihren Körper auf die Linie und bluten blau.

„Sie haben endlich jemanden dort reingestellt, der das in Jake Trbojevic tun wird, er ist ein Muss in New South Wales und auch Talakai.

„Ich wurde auf NRL 360 ausgelacht, weil ich ihn vorgeschlagen hatte, aber er ist jemand, der von der Bank kommen und diese Blöcke umschnallen kann, wie sie es mit uns tun.

„Er ist wie der (Patrick) Carrigan der Mannschaft von Queensland, wie gut er im ersten Spiel war, er war fast der Mann des Spiels.“

Erhalten Sie mit Fox Sports Sportmail die neuesten NRL-Nachrichten, Highlights und Analysen direkt in Ihren Posteingang. Jetzt registrieren !!

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.