Moonhouse Bewertung Balaclava Bewertung 2022

282 Carlislestr.
Sturmhaube,,
VIC
3183

Ansichts Karte

Öffnungszeiten Mittagessen Sa-So; Abendessen Mi-So
Merkmale Akzeptiert Buchungen, Private Dining, Bar
Preise Moderat (Hauptgericht $ 20- $ 40)
Zahlungen eftpos, Visa, Mastercard
Telefon 03 9088 8022

Wir sollten mit dem Hainanese Chicken Club Sandwich ($ 16 für 2) beginnen, weil es wahrscheinlich der Ort ist, an dem Sie Ihre Mahlzeit beginnen möchten, und dieser kleine Schatz sagt so viel über Moonhouse aus, ein schickes neues chinesisches Restaurant in Balaclava.

Der Snack basiert auf hainanesischem Hühnchenreis – in Ingwer pochiertes Hähnchen mit fettglasiertem Reis – ein Gericht, das in südostasiatischen Gemeinden auf der ganzen Welt eine außergewöhnliche Leidenschaft hervorruft. Ich habe mit Leuten gesprochen, die in ein anderes Land gezogen sind, weil der Hühnerreis dort, wo sie lebten, nicht schön war.

Die Moonhouse-Überarbeitung hakt die wichtigsten Geschmacksnoten ab, ist aber auch völlig neuartig. Pochierte Brust wird mit Ingwer und Knoblauch aufgegossen, zerkleinert und in Weißbrot ohne Kruste mit Frühlingszwiebeln, Gurken und knuspriger Hühnerhaut geschichtet. Es gibt eine mysteriöse, tiefe Salzigkeit, von der Köchin Shirley Summakwan mir später erzählt, dass das Brot mit Hühnerfett und Vegemite bestrichen ist – was für ein cleverer Trick. Es gibt auch eine Dip-Sauce aus eingedickter Wilderflüssigkeit. Es ist ein Hühnchen-Reis-Redux, der an Hotel-Club-Sandwiches (die knusprige Hautunterlage für Speck-Crunch) und partylustige Gurkendreiecke erinnert.

Go-to-Dish: Hainanische Hähnchen-Club-Sandwiches mit Dip-Sauce sind ein sofortiger Hit. Foto: Chloe Dann

Sich mit Klassikern Freiheiten zu nehmen ist mutig, kann aber auch berauschend sein, besonders in Melbourne, wo eine Esskultur mit nachdenklichen, ehrfürchtigen Riffs kulinarisch sinnvoll ist. Das Sandwich ist auch ein Signal für den Ehrgeiz von Moonhouse, die Nostalgie für altmodische aussie-kantonesische Restaurants aufzugreifen und sie in ein Bistro-Ambiente umzuwandeln. Diese neblig-äugige Vorliebe wird in einem verführerischen Interieur in einem markanten Art-Deco-Gebäude gepflegt, das ein Jahrzehnt lang das Zuhause von Ilona Staller und davor ein überaus schöner roter Hahn war.

Das zweistöckige Restaurant ist das sechste in der Gemeindegruppe. Vielleicht warst du schon in Tokyo Tina, Firebird, Neues Viertel oder entweder Hanoi Hannah, die jeweils eine asiatische Küche bieten. Mein Cringe-Warnsystem springt an, wenn Weiße asiatische Restaurants mit Frauennamen im Spitznamen eröffnen (Saigon Sally hat inzwischen geschlossen), aber Moonhouse fühlt sich reif und respektvoll.

Zu den leitenden Mitarbeitern gehören der in Korea geborene Chefkoch der Gruppe, Anthony Choi, das Dessertgenie Enza Soto (geboren in Japan mit mexikanischen und sizilianischen Wurzeln) und der in Indonesien geborene Summakwan, der vor fünf Jahren als Souschef im Unternehmen anfing. Restaurantgruppen haben in diesem angespannten Personalklima einen Vorteil, nicht zuletzt in der Fähigkeit, Menschen mit verlockenden Wegen zu halten. Es bedeutet auch, dass Moonhouse, obwohl es neu ist, voll im Gange ist.

Vegetarierfreundliche Dan-Dan-Nudeln in Pilzen für Schweinefleisch.

Vegetarierfreundliche Dan-Dan-Nudeln in Pilzen für Schweinefleisch. Foto: Chloe Dann

Zu den Gerichten, die das „chinesische Bistro“-Konzept veranschaulichen, gehören gebratener Garnelen-Toast (16 US-Dollar), der mit einer Frenchy-Biskuit-Sauce serviert und in Schachbrettmuster-Manier statt Canto-Retro-Dreiecken präsentiert wird. Es sieht toll aus und es gibt eine ausgeglichene Balance zwischen der Süße von Schalentieren und der Fluffigkeit von Eiweiß.

Rindfleisch in schwarzer Bohnensauce (42 US-Dollar) klingt wie eine Pfannenpfanne, aber das sieht eher aus wie ein Pubby-Pfeffersteak, medium rare im Stück gegrillt und in Scheiben geschnitten plattiert, aber immer noch in seiner Lendenstückform. Die preisgünstige, rein australische Weinkarte und Themencocktails verschmelzen perfekt mit dem Speisenangebot.

Vegetarier haben es leicht. Die Dan-Dan-Nudeln (22 US-Dollar) sind ein klassisches Sichuan-Gericht mit Sesampaste und Schweinefleisch. Summakwans Version erinnert an ein Gericht, das ihr Großvater mit Instantnudeln und Erdnussbutter zubereitet hat. Sie zerkleinert Pilze statt Schweinefleisch und kleidet ein Gewirr aus hüpfenden Ramen-Nudeln mit Sichuan-Pfefferöl. Es ist einfach und lecker, eine glamouröse Neuinterpretation von trashigen, nächtlichen Snacks.

Blumenkohl süß-sauer.

Blumenkohl süß-sauer. Foto: Chloe Dann

Süß-saures Schweinefleisch wird mit Blumenkohl (26 US-Dollar) umgestaltet, um ein weiteres fleischloses Gericht zu kreieren, ein freches Tumble aus Ananas, Paprika, Zwiebeln und paniertem Blumenkohl in glänzender, nicht zu süßer Sauce.

Sowohl Bistros als auch chinesische Restaurants lieben Ente, also ist es passend, dass Moonhouse mit seiner atemberaubenden Entenzeremonie ($ 44) doppelte Entenpflicht erfüllt. Enten werden vor dem Braten im eigenen Haus gereift, die Confitkeule wird mit Salat-Wraps serviert und die Brust wird in Scheiben geschnitten und mit Pfannkuchen und Pflaumen-Hoisin serviert, die während eines Sommerprojekts zur Einsparung von Steinobst bei Firebird hergestellt wurden. Es ist köstliche Pekingente-lite.

Chinesische Gerichte enden oft mit Obst und das ist hier kein schlechter Weg. Anstatt Orangen einfach in Scheiben zu schneiden, werden die Schalen ausgekratzt, mit Fruchtgelees gefüllt und dann in wackelige, durchscheinende Keile geschnitten (12 US-Dollar). Sie könnten Glück auf Grapefruit und Litschi oder Blutorange und Erdbeere haben, die beide angenehm kräuseln.

Die Entenzeremonie wird mit Salat, Pfannkuchen und Pflaumen-Hoisin serviert.

Die Entenzeremonie wird mit Salat, Pfannkuchen und Pflaumen-Hoisin serviert. Foto: Chloe Dann

Die Carlisle Street eignet sich recht gut zum Essen. Herausragend ist das türkische Restaurant mit Hut TulumDinner-Party-ish, 20-Sitz Hübsche kleine und fröhliches Izakaya Beute der Sonne.; Es gibt auch eine Reihe guter Cafés, darunter das schäbig-schicke Original Wall Two 80 und das syrische Charmeur Levante. Das Moonhouse ist eine herausragende Ergänzung, ein intelligentes Projekt, das den Einheimischen gefallen und auch als Southside-Restaurant dienen soll.

Stimmung: Eine Liebeserklärung an Aussie-Chinesen in einem Bistro-Ambiente

Go-to-Gericht: Hainanese Chicken Club Sandwich

Getränke: Hippe, lebensmittelfreundliche australische Weinkarte und unterhaltsame Themencocktails

Kosten: $ 120 für 2, ohne Getränke

Diese Rezension wurde ursprünglich veröffentlicht in Gutes Wochenende Zeitschrift; Besha Rodell ist im Urlaub

https://www.moonhouse.com.au/

requirejs.config({
baseUrl: ‘//www.fairfaxstatic.com.au/resources/fmjs/1.95.1-97’,
paths: {
‘bc’: ‘//players.brightcove.net/3910869709001/r1iMXzgF_default/index.min’,
‘chart’: ‘fmjs/lib/chart/Chart-1.1.1’,
‘ckegmapembed’: ‘fmjs/lib/ckegmapembed/cke-gmaps-end’,
‘enquire’: ‘fmjs/lib/enquire/enquire-2.1.2’,
‘excanvas’: ‘fmjs/lib/excanvas/excanvas’,
‘facebook.sdk’: ‘//connect.facebook.net/en_US/sdk’,
‘google-maps-loader’: ‘fmjs/lib/google-maps-loader/google-maps-loader’,
‘idangerous-swiper’: ‘fmjs/lib/dangercarousel/idangerous.swiper-2.7.0’,
‘idangerous-swiper.progress’: ‘fmjs/lib/dangercarousel/swiper-progress/idangerous.swiper.progress’,
‘iframeresizer’: ‘fmjs/lib/iframeresizer/iframeResizer’,
‘iframeresizer.contentWindow’: ‘fmjs/lib/iframeresizer/iframeResizer.contentWindow’,
‘jquery.accessibleMegaMenu’: ‘fmjs/lib/accessibleMegaDropDown/jquery-accessibleMegaMenu’,
‘jquery.blockui’: ‘fmjs/lib/blockui/jquery.blockui-2.70.0’,
‘jquery’: ‘jquery/jquery-1.12.3.min’,
‘jquery.cookie’: ‘fmjs/lib/cookie/jquery.cookie-1.4.1’,
‘jquery.hoverintent’: ‘fmjs/lib/hoverintent/jquery.hoverintent-1.8.0’,
‘jquery.jstockticker’: ‘fmjs/lib/jstockticker/jquery.jstockticker-1.1.1’,
‘jquery.knob’: ‘fmjs/lib/knob/jquery.knob’,
‘jquery.popupoverlay’: ‘fmjs/lib/popupoverlay/jquery.popupoverlay-1.7.4’,
‘jquery.textfit’: ‘fmjs/lib/textfit/textFit-1.0’,
‘jquery.throttledebounce’: ‘fmjs/lib/throttledebounce/jquery.ba-throttle-debounce’,
‘jquery.validate’: ‘fmjs/lib/validate/jquery.validate-1.13.1’,
‘jquery.validate.unobtrusive’: ‘fmjs/lib/validate-unobtrusive/jquery.validate.unobtrusive’,
‘jquery.viewport’: ‘fmjs/lib/viewport/jquery.viewport’,
‘jquery-ui’: ‘jquery-ui/jquery-ui-1.11.4.min’,
‘moment’: ‘fmjs/lib/moment/moment-2.10.3’
},
shim: {
‘idangerous-swiper.progress’: [‘idangerous-swiper’],
‘iframeresizer.contentWindow’: [‘iframeresizer’],
‘jquery.accessibleMegaMenu’: [‘jquery’],
‘jquery.blockui’: [‘jquery’],
‘jquery.cookie’: [‘jquery’],
‘jquery.hoverintent’: [‘jquery’],
‘jquery.jstockticker’: [‘jquery’],
‘jquery.knob’: [‘jquery’],
‘jquery.popupoverlay’: [‘jquery’],
‘jquery.textfit’: [‘jquery’],
‘jquery.throttledebounce’: [‘jquery’],
‘jquery.validate’: [‘jquery’],
‘jquery.viewport’: [‘jquery’],
‘facebook.sdk’ : {
exports: ‘FB’
}
},
waitSeconds: 60
});
.

Leave a Reply

Your email address will not be published.