Heute: Karl Stefanovic sagt, Tochter Harper, zwei, wurde ins Krankenhaus eingeliefert

Heute hat Gastgeber Karl Stefanovic bekannt gegeben, dass er „in Panik“ war und sich „schuldig“ fühlte, nachdem seine zweijährige Tochter Harper Anfang dieser Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Der 47-Jährige erklärte am Freitag, wie seine Tochter am Mittwoch „Schnupfen und einen kleinen Husten“ hatte, was dazu führte, dass er und seine Frau Jasmine, 38, sie zum Hausarzt brachten.

Aber ihr Zustand verschlechterte sich bald, ihre Temperatur erreichte gefährliche 40 ° C und ihre Herzfrequenz raste auf 200 bpm.

Heute hat Gastgeber Karl Stefanovic bekannt gegeben, dass er „in Panik“ war und sich „schuldig“ fühlte, nachdem seine zweijährige Tochter Harper Anfang dieser Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden war

Heute hat Gastgeber Karl Stefanovic bekannt gegeben, dass er „in Panik“ war und sich „schuldig“ fühlte, nachdem seine zweijährige Tochter Harper Anfang dieser Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden war

Sie wurde dann mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht und mit einem Respiratory-Syncytial-Virus diagnostiziert, das bei Kindern in den Wintermonaten häufig vorkommt.

„Vor zwei Tagen hatte meine Tochter Harper das, was sie dieses Jahr so ​​oft hatte, einen Schnupfen und einen kleinen Husten“, sagte Karl den Zuschauern der Today Show.

„Innerhalb weniger Stunden haben wir ihr wie empfohlen Nurofen und Panadol gegeben und sie zum Schlafen eingeschläfert.

“Als sie aufwachte, atmete sie sehr schnell, keuchte, und ihre Herzfrequenz und Temperatur gingen durch die Decke.”

Der 47-Jährige erklärte am Freitag, wie seine Tochter (rechts) am Mittwoch „Schnupfen und einen kleinen Husten“ hatte, was dazu führte, dass er und seine Frau Jasmine, 38, (Mitte) sie zum Hausarzt brachten

Der 47-Jährige erklärte am Freitag, wie seine Tochter (rechts) am Mittwoch „Schnupfen und einen kleinen Husten“ hatte, was dazu führte, dass er und seine Frau Jasmine, 38, (Mitte) sie zum Hausarzt brachten

Der 47-Jährige erklärte am Freitag, wie seine Tochter (rechts) am Mittwoch „Schnupfen und einen kleinen Husten“ hatte, was dazu führte, dass er und seine Frau Jasmine, 38, (Mitte) sie zum Hausarzt brachten

Karl fuhr fort zu erklären, dass die Dinge schnell immer schlimmer wurden und der kleine Harper schließlich im Krankenhaus landete.

„Also brachten wir sie zu unserem Hausarzt, der brillant war“, sagte er.

„Aber innerhalb weniger Minuten verschlechterte sich ihr Zustand, ihre Temperatur lag bei über 40 [degrees] und ihr Herzschlag stieg auf über 200 bpm. Wir haben uns wirklich Sorgen gemacht.“

Der Moderator des Frühstücksfernsehens erklärte, wie der „unglaubliche“ Hausarzt sie mit a stabilisieren konnte Vernebler und rief einen Krankenwagen.

Karl ist hier mit Jasmine und Harper sowie seiner Tochter Willow im Teenageralter im Vivid Sydney zu sehen

Karl ist hier mit Jasmine und Harper sowie seiner Tochter Willow im Teenageralter im Vivid Sydney zu sehen

Karl ist hier mit Jasmine und Harper sowie seiner Tochter Willow im Teenageralter im Vivid Sydney zu sehen

„Von der Ambulanz aus waren die Krankenwagenoffiziere unglaublich“, fuhr er fort.

„Im North Shore Hospital haben weitere Ärzte an ihr gearbeitet und sie wurde nach mehreren Stunden in den Notfall eingeliefert.

“Sie haben einen unglaublichen Job gemacht und das Krankenhauspersonal war unglaublich.”

Karl sagte, er teile die Tortur seiner Familie, um Solidarität mit den „Tausenden von Eltern in ähnlichen Situationen“ während der Wintergrippesaison zu zeigen.

Karl sprach auch mit außerordentlicher Professorin Margie Danchin (im Bild), einer Kinderärztin am Royal Children’s Hospital, die erklärte, dass Eltern sich im Moment „wirklich damit auseinandersetzen“.

Karl sprach auch mit außerordentlicher Professorin Margie Danchin (im Bild), einer Kinderärztin am Royal Children’s Hospital, die erklärte, dass Eltern sich im Moment „wirklich damit auseinandersetzen“.

Karl sprach auch mit außerordentlicher Professorin Margie Danchin (im Bild), einer Kinderärztin am Royal Children’s Hospital, die erklärte, dass Eltern sich im Moment „wirklich damit auseinandersetzen“.

„Wir hatten Glück, und wir haben Glück, dass es nicht schlimmer war. Aber dies ist eine gemeinsame Situation, deshalb machen wir es “, fügte er hinzu.

„Die Sache ist, dass Sie einfach in Panik geraten, wenn die Ärzte anfangen, sich schnell zu bewegen, geraten Sie in Panik.

„Wir fühlten uns schuldig. Wir hätten sie direkt ins Krankenhaus bringen sollen, wir haben sie zuerst zum Hausarzt gebracht.

Karl sprach auch mit außerordentlicher Professorin Margie Danchin, einer Kinderärztin am Royal Children’s Hospital, die erklärte, dass Eltern sich im Moment „wirklich damit auseinandersetzen“.

“Dies ist leider eine ähnliche Geschichte”, sagte Professor Danchin.

„Nachdem Covid in den letzten zwei Jahren so beängstigend war, haben wir einen enormen Anstieg viraler Atemwegserkrankungen festgestellt.

„In den letzten Monaten oder so haben wir eine Zunahme von RSVs gesehen – Eltern haben wirklich damit zu tun. Wir wollen auch nicht, dass Eltern in die Notaufnahme gehen.

“Unsere Notaufnahmen sind wirklich überfordert.”

Professor Danchin sagte, wenn ein Kind auftaucht verstärkte Atmung, Bläue um die Lippen oder wenn sie lustlos und blass sind, sollten die Eltern sie in die Notaufnahme bringen.

Jasmine trägt die kleine Harper Anfang dieses Monats vor einer Bootsfahrt im Hafen von Sydney

Jasmine trägt die kleine Harper Anfang dieses Monats vor einer Bootsfahrt im Hafen von Sydney

Jasmine trägt die kleine Harper Anfang dieses Monats vor einer Bootsfahrt im Hafen von Sydney

Karl und Jasmine begrüßten 2020 Harper, ihr erstes gemeinsames Kind.

Der Channel-Nine-Star hat mit seiner Ex-Frau Cassandra Thorburn drei ältere Kinder: die Söhne River (15) und Jackson (22) sowie Tochter Willow (16).

Karl lernte den Model-Schuhdesigner nur wenige Monate nach seiner Trennung von Cassandra im Jahr 2016 auf einer Bootsparty in Sydney kennen.

Die Stefanovics heirateten im Dezember 2018 im One & Only Palmilla Resort in Los Cabos, Mexiko.

In einem Interview mit dem Magazin Stellar im Oktober 2020 beschrieb Jasmine Karls Erziehungsstil als „sehr praktisch“ und fügte hinzu, dass er „sehr hilft“.

In einem Interview mit dem Magazin Stellar im Oktober 2020 beschrieb Jasmine Karls Erziehungsstil als „sehr praktisch“ und fügte hinzu, dass er „sehr hilft“.

In einem Interview mit dem Magazin Stellar im Oktober 2020 beschrieb Jasmine Karls Erziehungsstil als „sehr praktisch“ und fügte hinzu, dass er „sehr hilft“.

Die Warnzeichen des RSV

Das Respiratory Syncytial Virus (bekannt als RSV) verursacht eine Infektion namens Bronchiolitis. Die Infektion wird zwischen Menschen durch Husten und Niesen verbreitet.

Die Infektion beginnt mit Erkältungssymptomen (laufende Nase, Husten, Niesen und Fieber). Zu den Warnzeichen gehören:

* Schnelles oder angestrengtes Atmen

* Pfeifendes Geräusch beim Ausatmen

* Probleme beim Füttern (bei Babys liegt das daran, dass sie nur durch die Nase atmen).

Die Symptome sind oft nachts schlimmer. Üblicherweise bessert sich die Krankheit nach zwei bis drei Tagen.

Bei sehr jungen Kindern (unter drei Monaten), Frühgeborenen oder Kindern mit Lungen- oder Herzproblemen kann die Infektion schlimmer sein und länger andauern.

Bronchiolitis kann nicht durch Medikamente geheilt werden.

Paracetamol für Kinder (in empfohlenen Dosen) kann Ihrem Kind helfen, sich wohler zu fühlen, wenn es Fieber hat.

Säuglinge mit einer schweren Infektion können ins Krankenhaus eingeliefert werden. Im Krankenhaus kann die Behandlung Sauerstoff und Flüssigkeiten umfassen. Flüssigkeiten werden normalerweise durch eine Magensonde (eine Sonde, die in die Nase führt) verabreicht.

Achten Sie darauf, dass Ihr Kind ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt. Häufiger verabreichte kleinere Futtermittel können helfen.

In Apotheken (z. B. Fess) erhältliche Salzwasserlösung, die vor dem Füttern in jedes Nasenloch getropft oder gesprüht wird, kann helfen, die Nase zu reinigen.

Halten Sie Ihr Kind von Zigarettenrauch fern.

Verhindern Sie die Ausbreitung von Infektionen, indem Sie Ihr Kind besonders in den ersten Krankheitstagen von anderen Kleinkindern fernhalten.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.