Erste M2 MacBook Pro Bestellungen gehen bei Kunden in Neuseeland und Australien ein

Es ist offiziell Freitag, der 24. Juni in Neuseeland und Australien, was bedeutet, dass es der Starttag für den 13-Zoll ist M2 Macbook Pro. Kunden in Neuseeland und Australien sind aufgrund von Zeitzonenunterschieden immer die ersten, die neue Geräte in die Hände bekommen, und die „M2“-Macs sind da keine Ausnahme.

‌M2‌ MacBook Pro-Modelle beginnen bei Kunden, die die Maschine letzten Freitag vorbestellt haben, und neue MacBook Pro-Besitzer werden wahrscheinlich bald ihre Erfahrungen mit dem aktualisierten ‌m2‌-Chip auf der MacRumors Foren, Twitter und andere soziale Netzwerke.

Neuseeland hat keine Apple Stores, daher werden Kunden in Australien die ersten sein, die ein „M2“ MacBook Pro abholen können. Der Bestand in Australien wird uns eine Vorstellung davon geben, was wir möglicherweise von anderen Geschäften weltweit erwarten können. Ein Spot -Check zeigt die Aktien ‌M2‌ MacBook Pro -Modelle, die in mehreren Geschäften in Australien gekauft werden können, aber benutzerdefinierte Konfigurationen mit aktualisiertem Unified Memory und SSDs sind wahrscheinlich nicht in Stores verfügbar.

Nach Neuseeland und Australien beginnt der Verkauf des MacBook Pro in Asien, dem Nahen Osten, Europa und dann Nordamerika.

Das 13-Zoll-MacBook Pro „M2“ verfügt über dasselbe Design wie das Modell der vorherigen Generation, und der „M2“-Chip ist das einzige Upgrade. Der „M2“-Chip verfügt über dieselbe 8-Kern-CPU wie der M1aber mit einer aktualisierten 9- oder 10-Kern-GPU.

Bekommst du heute ein neues „M2“ MacBook Pro? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit.

Beliebte Geschichten

Was Sie bis Juli von Apple erwarten können: iOS 16 Public Beta, New MacBook Air, Back to School Promotion und mehr

Während die Sommermonate nach der WWDC für Apple oft eine relativ ruhige Zeit des Jahres sind, stehen bis Juli noch einige bemerkenswerte Punkte auf der Agenda. Im Folgenden haben wir sechs Dinge zusammengefasst, die Sie in den nächsten sechs Wochen von Apple erwarten können. Öffentliche Betas von iOS 16 und mehr Im Rahmen der WWDC 2022 gab Apple bekannt, dass öffentliche Betas von iOS 16, iPadOS 16, macOS Ventura, watchOS 9, tvOS 16, …

Die integrierte Musikerkennungsfunktion des iPhones wird mit der Shazam-App auf iOS 16 synchronisiert

Seit der Veröffentlichung von iOS 14.2 im Jahr 2020 verfügt das iPhone über eine integrierte Musikerkennungsfunktion im Control Center powered by Shazam. Und mit iOS 16 und auch der iOS 15.6 Beta hat das Feature ein kleines, aber nützliches Upgrade erhalten. Wie der Twitter-Benutzer @someone_andrew feststellte, werden Songs, die mit der Musikerkennung im Control Center identifiziert wurden, endlich mit der Shazam-App synchronisiert. Es bleibt auch…

Apple hat angekündigt, diese Woche vor der Massenproduktion OLED-Displays für das iPhone 14 zu evaluieren

Apple evaluiert diese Woche OLED-Displays für das iPhone 14 vor der Massenproduktion, berichtet The Elec. Die fraglichen OLED-Displays sind Berichten zufolge für das 6,1-Zoll-Standardmodell iPhone 14 bestimmt, dessen Massenproduktion zwischen Juli und August beginnen soll. Die Displays stammen vom chinesischen Displayhersteller BOE, der Anfang dieses Jahres in Kontroversen verwickelt war, nachdem Apple …

Mit iOS 16 können iPhone-Benutzer CAPTCHAs in unterstützten Apps und Websites umgehen

Wenn Sie auf Bilder von Ampeln oder Entschlüsseln von Squiggly -Text tippen, um zu beweisen, dass Sie ein Mensch sind, wird für iPhone -Benutzer bald ein viel weniger häufiger Ärgernis sein, da iOS 16 Unterstützung für die Umgehung von Captchas in unterstützten Apps und Websites einführt. Die praktische neue Funktion finden Sie in der App „Einstellungen“ unter „Apple-ID“ > „Passwort & Sicherheit“ > „Automatische Überprüfung“. Wenn aktiviert, sagt Apple, dass iCloud …

Twelve South bringt das neue „HiRise 3“-Ladegerät für iPhone, Apple Watch und AirPods auf den Markt

Twelve South kündigte heute das Standladegerät „HiRise 3“ für iPhone, Apple Watch und AirPods zum Preis von 99,99 US-Dollar an. Der Ständer unterstützt MagSafe-kompatibles Laden und hält ein iPhone 12 oder höher vertikal und enthält auch einen Ladepuck für die Apple Watch und eine Qi-Ladematte auf der Basis, die AirPods oder jedes Qi-kompatible Smartphone unterstützt. Das HiRise 3 ist in Schwarz und Weiß erhältlich …

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.