Die glamouröse Ex-Frau von Gold Coast NRL-Star Jarrod Wallace enthüllt ihre Qual, als er sie „betrogen“ hat.

Die Ex-Frau von Jarrod Wallace offenbart ihre Qual, als der Footy-Star sie angeblich betrogen hatte, nachdem sie zugenommen und unter einer postnatalen Depression gelitten hatte – und in dem Moment, als sie sich entschied, wegzugehen

  • Courtney Thorpe, Ex-Frau von NRL-Star Jarrod Wallace, behauptet, er sei nicht treu gewesen
  • Frau Thorpe behauptet, dass Nachrichten auf Wallaces Telefon seine angebliche Untreue beweisen
  • Behauptet auch, er habe mit anderen Frauen betrogen, während sie an einer postnatalen Depression litt
  • Gold Coast Titans-Star Wallace, 30, hat sich über die Vorwürfe bedeckt gehalten

Die ehemalige Frau von Gold Coast Titans-Star Jarrod Wallace hat ihr Schweigen gebrochen, um ihre Qual zu enthüllen, nachdem die Requisite sie angeblich betrogen hatte, nachdem sie zugenommen und eine postnatale Depression erlitten hatte.

Als ehemalige Miss World Australia, Model und Fernsehmoderatorin lebte Courtney Thorpe ein Leben, um das sie viele beneideten.

Als sie Wallace 2017 zum ersten Mal in der South Bank in Brisbane begegnete, war es Liebe auf den ersten Blick.

Das Paar hatte eine stürmische Beziehung und heiratete zwei Jahre später.

Sie begrüßten ihre Tochter Kennedy Grace im August 2019. Die Geburt war traumatisch und Kennedy kam zu früh.

Courtney Thorpe, die ehemalige Frau von Gold Coast Titans-Star Jarrod Wallace, hat ihr Schweigen gebrochen, um ihre Qualen an der Requisite zu enthüllen, die angeblich „sie betrogen hat, nachdem sie zugenommen und eine postnatale Depression erlitten hat“.

Courtney Thorpe, die ehemalige Frau von Gold Coast Titans-Star Jarrod Wallace, hat ihr Schweigen gebrochen, um ihre Qualen an der Requisite zu enthüllen, die angeblich „sie betrogen hat, nachdem sie zugenommen und eine postnatale Depression erlitten hat“.

Das Paar hatte nach dem Treffen im Jahr 2017 eine stürmische Beziehung und heiratete zwei Jahre später

Das Paar hatte nach dem Treffen im Jahr 2017 eine stürmische Beziehung und heiratete zwei Jahre später

Das Paar hatte nach dem Treffen im Jahr 2017 eine stürmische Beziehung und heiratete zwei Jahre später

Frau Thorpe blieb die nächsten sechs Monate größtenteils isoliert, während Kennedy gesund wurde. Sie nahm 35 kg zu und litt unter einer postnatalen Depression, wobei Wallace oft mit den Titans unterwegs war.

Von Angst überwältigt, sagte Frau Thorpe, sie habe sich häufig bei ihrem Mann für ihr Übergewicht entschuldigt und ihm sogar versprochen, dass sie „dünn werden würde, aber bitte betrüge mich nicht“.

Wallace versicherte ihr angeblich, dass er nicht streunen würde und nur Augen für sie hatte.

Letzten September wurde Frau Thorpes Leben auf den Kopf gestellt, als sie Wallace mit anderen angeblichen Frauen konfrontierte, die er gesehen hatte. Eine Reihe angeblicher Textnachrichten beendete ihre Ehe.

Am selben Tag verließ das Paar sein Haus an der Goldküste, um das Grundstück zu inspizieren, das sie zusammen gekauft hatten, um ihr Traumhaus zu bauen – nur damit Frau Thorpe ihre Meinung änderte.

Auf der Stelle entschied sie, dass sie nirgendwo hingehen würde, und ging mit Kennedy im Arm nach Hause.

Als andere Frauen sie später kontaktierten, um Verbindungen zu offenbaren, an denen Wallace angeblich beteiligt war, wurde ihr Verdacht weiter verstärkt.

Wallace hat niemals Untreue zugegeben und bestreitet jeden Vorschlag, dass er Frau Thorpe betrogen hat.

„Ich stand unter Schock und wollte glauben, dass mein Mann mir das nicht antun würde“, sagte Thorpe Kurierpost.

„Ich fühle mich so albern, weil ich so selbstgefällig war, dass ich einen Mann hatte, der nicht so war. Es fühlte sich so peinlich an – und wie viele Leute es wussten, ist das, was ich mich immer frage.“

Wallace hat die explosiven Betrugsvorwürfe seiner Ex-Frau bestritten, sich aber nicht weiter geäußert

Wallace hat die explosiven Betrugsvorwürfe seiner Ex-Frau bestritten, sich aber nicht weiter geäußert

Wallace hat die explosiven Betrugsvorwürfe seiner Ex-Frau bestritten, sich aber nicht weiter geäußert

Das Paar hat sich seitdem getrennt und Frau Thorpe sagte, ihr Podcast „More Than Just a Mum“ sei eine reinigende Erfahrung gewesen.

Sie betonte auch, wie wichtig es sei, dass Frauen nicht schweigend leiden, und rief die Titanen wegen ihres ihrer Meinung nach unmoralischen Verhaltens auf.

Frau Thorpe – die auch dazu beigetragen hat, die beiden jungen Töchter von Wallace, Lara und Peyton, aus einer früheren Beziehung großzuziehen – besteht darauf, dass der Verein in erster Linie sich selbst und den Spieler schützt, bevor sie frustrierten Partnern gegenüber oft erklärt, dass das Privatleben von Fußballern nicht ihre Angelegenheit ist.

Als Reaktion auf die Behauptungen von Frau Thorpe über einen wahrgenommenen Mangel an Unterstützung für Partner gab das Management von Titans eine Erklärung des Clubs ab.

Courtney Thorpe, eine ehemalige Miss World Australia, Model und Fernsehmoderatorin, lebte ein Leben, um das sie viele beneideten – ihre märchenhafte Existenz scheint weitergegangen zu sein, als sie 2019 den NRL-Star Jarrod Wallace heiratete

Courtney Thorpe, eine ehemalige Miss World Australia, Model und Fernsehmoderatorin, lebte ein Leben, um das sie viele beneideten – ihre märchenhafte Existenz scheint weitergegangen zu sein, als sie 2019 den NRL-Star Jarrod Wallace heiratete

Courtney Thorpe, eine ehemalige Miss World Australia, Model und Fernsehmoderatorin, lebte ein Leben, um das sie viele beneideten – ihre märchenhafte Existenz scheint weitergegangen zu sein, als sie 2019 den NRL-Star Jarrod Wallace heiratete

„Die Titans bieten allen Spielern, Mitarbeitern und Familien Wohlfahrtsunterstützung“, hieß es.

„Es ist ein kritischer Teil unseres Clubs und etwas, das wir mit größter Bedeutung behandeln.

‘Persönliche und private Personalangelegenheiten behandeln wir absolut vertraulich.’

Anzeige

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.