Die besten Desserts zur Feier des Platinjubiläums der Königin

Falls Sie alle Neuigkeiten und Vorbereitungen verpasst haben, das Platin-Jubiläum der Königin wird diesen Juni in Großbritannien gefeiert.

Das Jubiläum feiert 70 Jahre, in denen Königin Elizabeth II. dem britischen Volk und dem Commonwealth dient.

Als Fans der englischen Königsfamilie und ihrer faszinierenden Geschichte können wir uns nichts Besseres vorstellen, als an den Feierlichkeiten teilzunehmen, indem wir einige köstliche und sehr britische klassische Desserts servieren.

Es ist eine schöne Ausrede, um ein paar wahrhaft englische Leckereien zu genießen und in Feierlaune an Bord zu gehen.

9 Honig kam vorbei Heute zusätzlich um ein paar leckere Desserts zu servieren. Lassen Sie uns in sie hineinstecken.

Kleinigkeit

Traditionell ist Trifle ein Schichtdessert aus Biskuitkuchen, Gelee, Sahne, Pudding und frischen Beeren. Typischerweise ist es sehr beerenorientiert und feiert Englands Erdbeeren und cremige Sommerleckereien.

Aber zu Ehren des Platin-Jubiläums der Königin veranstaltete die BBC einen Wettbewerb für ein neues Dessert, das die Feier repräsentieren sollte. Der Siegerbeitrag stammt von Jemma Melvin und ist eine siebenlagige Zitronen-Biskuitrolle und Amaretti-Trifle.

Also ja, es ist eine Kleinigkeit, aber groß in Zitrus- und Mandelaromen.

Sie können finden das komplette Rezept hier, mit jedem einzelnen Schritt zur Herstellung der sieben Schichten von Grund auf neu – einschließlich Pudding, Gelee und Kuchen. Nicht jeder hat Zeit dafür, also haben wir eine Version der Kleinigkeit mit den gleichen Geschmacksrichtungen und Zutaten aus dem Supermarkt gemacht.

Cheat’s Platinum Jubilee Trifle:

Schicht 1

  • Biskuitrolle (wenn möglich Zitrone, aber Marmelade geht auch)
  • Zitronen-Maracuja-Gelee

Schicht 2

  • doppelt dicker Pudding
  • Amaretto-Kekse
  • Zitronenquark
  • Marmelade (Mandarine wenn möglich, aber Orange geht auch)
  • Mandarinen aus der Dose, abgetropft

Schicht 3

  • Schlagsahne
  • weiße Schokolade nach Wahl zum Dekorieren
  • extra Amaretto-Kekse zum Dekorieren
Die Jubiläums-Kleinigkeit von Janes Betrüger. (Mitgeliefert)

Methode:

  1. Schicht 1: Schneiden Sie Ihre Biskuitrolle in Windräder und ordnen Sie sie um den Rand einer Trifle-Schüssel, um den Strudel zu zeigen. Sie können einen Punkt Lemon Curd verwenden, um sie an Ort und Stelle zu halten. Bereiten Sie Gelee gemäß den Anweisungen auf der Packung zu und gießen Sie dann das Gelee hinein, sodass es an den Seiten der Schüssel über den Stücken der Marmeladenrolle hochkommt. Vier Stunden einwirken lassen oder bis sie fest ist.
  2. Schicht 2: Auf die Geleeschicht die doppelt dicke Vanillesoße geben, um eine Vanillepuddingschicht zu erhalten, und dann die Amaretto-Kekse um den Rand punktieren. Marmelade und Lemon Curd an den Rändern verteilen und dann auch in der Mitte verteilen. Drücke die abgetropften Mandarinensegmente um den Rand der Schüssel herum, um ein hübsches Muster zu erhalten.
  3. Schicht 3: Schlagsahne darüber spritzen, sodass in der Mitte etwas Höhe entsteht. Brechen Sie die weiße Schokolade in Scherben und dekorieren Sie die Oberseite der Creme mit den Schokoladenstückchen, zusätzlichen Keks- und Mandarinenstückchen und allem, was Sie hinzufügen möchten. Bis zum Servieren kalt stellen.

Victoria-Schwamm

Ein weiteres klassisches britisches Dessert ist der Victoria-Schwamm oder der Victoria-Sandwich-Kuchen.
Dies ist ein klassischer, geschlagener Biskuit mit Himbeer- oder Erdbeermarmelade in der Mitte und Schlagsahne. Der Name stammt von der Geschichte, dass Königin Victoria anscheinend ein Stück Kuchen zu einem traditionellen englischen Nachmittagstee liebte. Aus diesem Grund wird er manchmal als The Royal Victoria Sponge bezeichnet.

REZEPT: Traditioneller Victoria-Biskuitkuchen

Sie können es von Grund auf neu machen und wenn Sie darauf achten, dass Sie es richtig schlagen, erhalten Sie einen federleichten Biskuitkuchen. Aber wenn Sie wenig Zeit haben, halten die Supermärkte vorgefertigte Schwämme bereit, die Sie selbst füllen und dekorieren können. Oder Sie können auch immer einen Tütenkuchen verwenden. Mit Marmelade und Sahne gefüllter Butterkuchen ist reichhaltiger und schwerer, aber genauso lecker.

REZEPT: Victoria-Sandwich

Biskuitkuchen
Biskuitkuchen. (Mitgeliefert)

Eaton Mess

Das Eaton-Durcheinander ist für uns nur eine schicke Art zu sagen: „Ich habe den Pav vollgestopft“. Aber wir lieben es. Sie können das Baiser natürlich auch von Grund auf neu machen und es dann zerschlagen. Aber wenn Sie es trotzdem auflösen, ist der Kauf eine großartige Möglichkeit, Zeit zu sparen.

Zerschlagen Sie einfach Ihr Baiser, rollen Sie einige Beeren in Zucker, schlagen Sie etwas Sahne und geben Sie alles zusammen in eine Schüssel und wirbeln Sie es. Es ist einfach, macht Spaß und ist eine großartige Möglichkeit, ein Durcheinander in ein klassisches Dessert zu verwandeln. Es wird gesagt, dass das Dessert in den 1930er Jahren im Eaton Tuck-Shop (oder der Schulkantine) serviert wurde.

REZEPT: Versoffenes Eton-Chaos

Eton-Durcheinander
Klassisches und feuchtfröhliches Eaton-Chaos mit Wodka.

Für eine tägliche Dosis von 9Honey, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Kuchen von Prinzessin Eugenie

Königliche Hochzeitstorten im Laufe der Jahre

Leave a Reply

Your email address will not be published.